Bootmanager Boot-US 3.6.2


Free Trial
5.43 MB
  Download  




Publisher Description



Universal boot manager, user friendly installation directy under Windows 32/64 bit, installation of boot manager in MBR, primary partition or diskette, support for booting DOS, Windows and Linux from any disk

Program Details



General

 
Publisher Dr. Ulrich Straub
Released Date 2016-09-11
Languages English, German

Category

 
Category System Utilities
Subcategory System Maintenance

System requirements

 
Operating systems other, windows

Download information

 
File size 5.43 MB
Total downloads 316

Pricing

 
License model Free Trial
Price $25.00

Version History



» version 3.6.2   -   posted on 2016-09-11
Support for Windows 10

» version 2.1.6   -   posted on 2005-03-13
Creating, deleting and formating partitions

EULA - End User License Agreement



===============================
Lizenzbedingungen Boot-US 3.6.2
===============================
Das gesamte Paket Boot-US (GUI- und DOS-Kommandozeilen-Version)
mit allen zugehrigen Programmen (Boot-Manager) darf in der
nicht-lizenzierten Version auf privat genutzten PCs frei
(d.h. kostenlos) benutzt werden. Dies gestattet einen breiten
Einsatz des Programms. ffentliche Bildungeinrichtungen
(Schulen, Hochschulen, etc.) drfen das Paket Boot-US in der
nicht-lizenzierten Version ebenfalls frei benutzen.

Die Report-Funktion der Kommandozeilen-Version von Boot-US
(fr DOS und Windows) darf auch in der nicht-lizenzierten Version
frei genutzt werden. Diese Funktion ist mit Absicht nicht durch
eine Lizenz geschtzt.

Ausserdem darf das Paket Boot-US mit allen zugehrigen
Programmen in der nicht-lizenzierten Version fr einen Monat
frei (d.h. kostenlos) getestet werden. Nach Ablauf dieser
Testperiode ist auf ganz oder teilweise geschftlich genutzten
PCs eine Lizenz notwendig. Die erworbene Lizenz berechtigt zum
Einsatz des Pakets Boot-US auf der entsprechenden Anzahl
von PCs. Zustzlich gestattet die erworbene Lizenz eine
kostenlose Benutzung von Nachfolge-Versionen von Boot-US.

Alle Nachfolge-Versionen von Boot-US erlauben in Verbindung
mit einer (alten) Lizenz die Nutzung aller zuvor verfgbaren
Funktionen. Beachten Sie bitte, dass neue Funktionen in
Nachfolge-Versionen von Boot-US mglicherweise mit der
vorhandenen (alten) Lizenz nicht genutzt werden knnen.
Der Autor behlt sich das Recht vor festzulegen, ob neue
Funktionen in Nachfolge-Versionen kostenlos oder mit einer
alten Lizenz oder evtl. sogar nur mit einer neuen Lizenz
genutzt werden knnen.

======================
Lizenzierte Funktionen
======================
Die folgenden Funktionen erfordern eine Lizenz:

- Version 3.x.x: Komplette Konfiguration fr unsichtbaren Start
- Version 3.x.x: Partitionen auf USB-Sticks zugreifbar machen
- Version 2.x.x: Passwortschutz im Bootmanager
- Version 2.x.x: Voller Passwortschutz fr Konfigurationsprogramm
- Version 2.x.x: Untersttzung fr Booten von zweiter, dritter,... Platte
- Version 2.x.x: Untersttzung fr echtes Verstecken im Bootmanager

Bei einer Installation des Bootmanagers auf die Festplatte sind
diese Funktionen nur in der lizenzierten Version freigeschaltet.

Die Windows-Kommandozeilen-Version von Boot-US ist speziell
fr grssere Installation vorgesehen. Die Installation und
Deinstallation des Bootmanages erfordert mindestens eine 20-er
Lizenz. Alle anderen Funktionen (mit Ausnahme der Report-Funktion)
erfordern mindestens eine Einzellizenz. Nur die Report-Funktion
kann auch ohne Lizenz genutzt werden.

Die 100-er Lizenz (und hher) erlaubt eine individuelle nderungen
der Lizenztexte, die im Bootmanager erscheinen.

=======================
Testen aller Funktionen
=======================
Es ist mglich alle Funktionen des Pakets Boot-US vor dem Kauf einer
Lizenz auszuprobieren. Sie mssen hierzu nur den Bootmanager auf
Diskette oder CD installieren. Bei einer Installation des Bootmanagers auf
Diskette oder CD knnen Sie alle Fhigkeiten auch in der nicht-lizenzierten
Version unbeschrnkt ausprobieren.

==================
Haftungsausschluss
==================
Das gesamte Paket Boot-US wurde mit grsstmglicher
Sorgfalt entwickelt und getestet. Dennoch kann eine
vollstndige Funktionsfhigkeit und eine absolute
Fehlerfreiheit fr alle denkbaren Konfigurationen bzw.
Hardwarekomponenten NICHT garantiert werden. Die
einmonatige kostenlose Testmglichkeit erlaubt Ihnen selbst
zu prfen, ob das Paket Boot-US in der jeweiligen Umgebung
seinen Zweck erfllt und fehlerfrei funktioniert.
Letztendlich benutzen Sie Boot-US aber auf eigene Gefahr.

Das Installationsprogramm Boot-US erlaubt sowohl eine
Test-Installation des Boot-Managers auf Diskette als auch
eine Sicherung der kompletten Spur 0. Beide Massnahmen
untersttzen ein schrittweises Ausprobieren des Programms
in der tatschlichen Umgebung. Eventuelle Probleme sollten
sich damit schnell entdecken und im Problemfall auch wieder
vollstndig rckgngig machen lassen. Zustzlich ist es mittels
des DOS-Programms bootusc.exe mglich, eine missglckte
Installation des Bootmanagers rckgngig zu machen.

Falls Sie Mngel entdecken oder Verbesserungsvorschlge
haben, teilen Sie diese bitte dem Autor mit. Es ist
vorgesehen, Mngel schnellstmglich --- in der Regel
innerhalb weniger Tage --- zu beseitigen. Verbesserungen
machen hufig grssere ndernungen notwendig und lassen
sich somit hufig wohl erst in Nachfolgeversionen einbauen.

==========
Weitergabe
==========
Wenn Ihnen Boot-US gefllt, sind Sie herzlich eingeladen es
weiterzugeben. Das komplette Paket Boot-US darf in der
nicht-lizenzierten Version beliebig oft kopiert und weitergegeben
werden, vorausgesetzt es wird stets das komplette Paket
weitergegeben. Die lizenzierte Version von Boot-US,
insbesondere die Lizenzdatei bootus.lic, ist natrlich
von der Weitergabe ausgeschlossen.





Add a review


Tell us your experience with Bootmanager Boot-US 3.6.2



RELATED PROGRAMS
Our Recommendations






BarCode2D-PNG

Bootmanager Boot-US 3.6.2 Screenshot


Click stars to rate this APP!

Users Rating:  
  3.1/5     10
Editor Rating:  
  0/5
Downloads last week: 0
Release Date: 2016-09-11
Publisher: Dr. Ulrich Straub
Operating System: other, windows